Datenschutz

Im RAIDAR-Projekt gehören der Schutz der Privatsphäre der Besucher/der Besucherin der RAIDAR-Website und allgemeiner Datenschutz zu unseren Hauptprioritäten. Diese Datenschutzrichtlinie enthält Auskünfte darüber, welche Daten und Informationen von der RAIDAR-Website gesammelt werden und wie wir sie verwenden. Wenn Sie weitere Fragen haben oder weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie benötigen, kontaktieren Sie uns. 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere Online-Aktivitäten und für Besucher/Besucherinnen unserer Website in Bezug auf jene Informationen, die im Rahmen des RAIDAR-Projekts gesammelt und/oder bereitgestellt werden.  Diese Richtlinie gilt nicht für Informationen, die offline oder über andere Kanäle als diese Website über das RAIDAR-Projekt bereitgestellt werden. Unsere Datenschutzrichtlinie wurde mit Hilfe des Privacy Policy Generator erstellt.


Zustimmung

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie und ihren Bedingungen zu.

Informationen, die wir sammeln

Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen sammeln, und die Gründe dafür, warum wir sie sammeln, werden an dem Punkt erläutert, an dem wir Sie um die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten bitten (z. B. Newsletter). Wenn Sie uns direkt kontaktieren, erhalten wir möglicherweise zusätzliche Informationen über Sie, wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, den Inhalt der Nachricht und/oder Anhänge, die Sie uns möglicherweise senden, und alle anderen Informationen, die Sie angeben. 

Wie wir Ihre Informationen verwenden

Wir verwenden die von uns gesammelten Daten auf verschiedene Weise, einschließlich für folgende Aktivitäten:

  • Bereitstellung, Betrieb und Wartung unserer Website

  • Bereitstellung von projektbezogenen Informationen

  • Verbesserung, Erweiterung und Personalisierung unserer Website

  • Analyse, wie Besucher/Besucherinnen unsere Website nutzen

  • Entwicklung von neuen Features und Funktionen, die auf der Website angeboten werden

  • Kommunikation mit Ihnen, entweder direkt oder über einen unserer Konsortialpartner, um Ihnen Updates und andere Informationen in Bezug auf die Website sowie Projektaktivitäten und -Outputs zukommen zu lassen

  • Übermittlung von E-Mails  

  • Verhinderung von Betrug 


Protokolldateien


RAIDAR folgt einem Standardverfahren zur Verwendung von Protokolldateien. Diese Dateien protokollieren Besucher/Bescuherinnen, wenn sie Websites besuchen. Alle Hosting-Unternehmen tun dies. Zu den von Protokolldateien gesammelten Informationen gehören Internetprotokolladressen (IP-Adressen), Browsertyp, Internetdienstanbieter (ISP), Datums- und Zeitstempel, Verweis-/Ausstiegsseiten und möglicherweise die Anzahl der Klicks. Diese werden nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft. Der Zweck der Informationen besteht darin, Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf der Website zu verfolgen und demografische Informationen zu sammeln.

Cookies und Web-Beacons

Wie jede andere Website verwendet RAIDAR „Cookies“. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen zu speichern, einschließlich der Präferenzen der Besucher/Besucherinnen und der Seiten auf der Website, die der Besucher/die Besucherin aufgerufen oder besucht hat. Die Informationen werden verwendet, um die Benutzererfahrung zu optimieren, indem der Inhalt unserer Webseite basierend auf dem Browsertyp der Besucher/Besucherin und/oder anderen Informationen angepasst wird. Weitere allgemeine Informationen zu Cookies finden Sie im Cookies-Artikel auf der Website "Generate Privacy Policy".

Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern

Die Datenschutzrichtlinie von RAIDAR gilt nicht für andere Websites. Daher empfehlen wir Ihnen, die jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter für detailliertere Informationen zu konsultieren. Es kann deren Praktiken und Informationen zum Deaktivieren bestimmter Optionen enthalten. 
Sie können Cookies über Ihre individuellen Browseroptionen deaktivieren. Ausführlichere Informationen zur Cookie-Verwaltung mit bestimmten Webbrowsern finden Sie auf den jeweiligen Websites der Browser.

DSGVO Datenschutzrechte

Wir möchten sicherstellen, dass Sie sich all Ihrer Datenschutzrechte voll bewusst sind. Jeder Benutzer/Jede Benutzerin hat Anspruch auf:

  • Auskunftsrecht – Sie haben das Recht, Kopien Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern. Für diesen Service können wir Ihnen eine Gebühr berechnen.

  • Das Recht auf Berichtigung – Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir alle Informationen korrigieren, die Sie für unrichtig halten. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass wir die Informationen vervollständigen, die Sie für unvollständig halten.

  • Das Recht auf Löschung – Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten Bedingungen löschen.

  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Bedingungen einschränken.

  • Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen – Sie haben unter bestimmten Bedingungen das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die von uns erfassten Daten unter bestimmten Bedingungen an eine andere Organisation oder direkt an Sie übertragen.

Wenn Sie eine Anfrage stellen, haben wir einen Monat Zeit, um Ihnen zu antworten. Wenn Sie eines dieser Rechte oder mehrere einfordern möchten, kontaktieren Sie uns.

Kinderschutz

Eine weiterer Priorität ist der Schutz von Kindern bei der Nutzung des Internets. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beobachten, daran teilzunehmen und/oder sie zu überwachen und anzuleiten. RAIDAR sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind diese Art von Informationen auf unserer Website bereitgestellt hat, empfehlen wir Ihnen dringend, sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen. Wir werden in diesem Fall unser Bestes tun, diese Daten umgehend aus unseren Aufzeichnungen zu entfernen.